Ein erstes Fazit

Die ersten Tage von Gefahr von Innen sind ins Land gegangen, und damit ist es nun an der Zeit, ein erstes Resüme zu ziehen. Natürlich sind 232 Besucher an der Bedeutung der vorgestellten Fälle erheblich zu wenig. Aber aller Anfang ist schwer.

Auch die Resonanz der angeschriebenen Seiten, Personen und Parteien ist leider zu wenig. Wir müssen also einfach am Ball bleiben und mehr persönliche Anfragen stellen, um nicht durch die Raster zu fallen.

Was wir uns wünschen:

Mehr Diskussionen.

Zum Beispiel auf diesen beiden Seiten:

Markus König

Carola Koch

Oder im Facebook-Diskussionsboard.


Mehr Unterschriften.

Bitte unterstützt mit eurer digitalen Unterschrift die Fälle Carola Koch und Markus König

Mehr teilen unserer Seiten.

Teilt unsere Seite und die Facebook-Seite.

Unser Twitter-Account ist immer noch gesperrt. Man möchte wohl nicht, dass direkt agiert und reagiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.